Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Inhalt

Internationale Fussball-News Atletico-Captain Godin verkündet Abschied

Der langjährige Verteidiger von Atletico Madrid wird den Klub zum Saisonende verlassen.

  • Godin verlässt Atletico

Diego Godin wird Atletico Madrid zum Saisonende verlassen. Das gab der Captain des Traditionsklubs im Rahmen einer Pressekonferenz unter Tränen bekannt. Der Vertrag des 33-jährigen Innenverteidigers aus Uruguay, der 2010 von Villarreal gekommen war, läuft im Sommer aus. Godin absolvierte bisher 387 Wettbewerbsspiele für Atletico und erzielte dabei 27 Tore. Seine Zukunft liess er offen. Spanische Medien spekulieren mit einem Wechsel zu Inter Mailand.

Legende: Video Im CL-Final 2014 brachte Godin Atletico in Führung abspielen. Laufzeit 00:33 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 08.05.2019.
  • Griechischer Cup-Final vor Geisterkulisse

Der griechische Cup-Final zwischen PAOK Thessaloniki und AEK Athen wird am Samstag vor praktisch leeren Rängen stattfinden. Aus Angst vor Ausschreitungen hat der griechische Fussballverband die Zahl der Tickets auf 1040 begrenzt. Das Athener Olympiastadion hätte Platz für 70'000 Zuschauer. Verbandschef Evangelos Grammenos begründete die Entscheidung damit, dass die Begegnung nur unter diesen Auflagen problemlos stattfinden könne, berichteten griechische Medien.