Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Internationale Fussball-News Behrami wechselt zu Genoa

Valon Behrami.
Legende: War nach seinem Sion-Abenteuer auf Klubsuche Valon Behrami. Freshfocus

Behrami zurück in der Serie A

Valon Behrami hat bei Serie-A-Schlusslicht Genoa einen Vertrag bis Ende Saison unterschrieben. Der 34-Jährige trifft dort auf Davide Nicola, der ihn schon bei Udinese coachte. Für Behrami ist es eine Rückkehr. Im Sommer 2003 startete er seine internationale Karriere beim FC Genoa. Es folgten Engagements bei Lazio, West Ham, Fiorentina, Napoli, HSV, Watford und Udinese. Letzten Sommer wechselte der 83-fache Nationalspieler zu Sion, wo er seinen Vertrag Anfang Oktober auflöste.

Video
Aus dem Archiv: Behramis kurzes Gastspiel in Sion
Aus sportlive vom 02.10.2019.
abspielen

United erneut ohne Pogba

Paul Pogba wird Manchester United mindestens einen weiteren Monat verletzungshalber fehlen. Der 26-Jährige muss sich erneut einer Knöcheloperation unterziehen. Wegen dieser Verletzung hatte Pogba im Herbst bereits fast 3 Monate gefehlt. Der Franzose hat in der laufenden Saison erst 6 Pflichtspiele für Manchester absolviert.

Saisonende für Arsenals Chambers

Arsenal muss für den Rest der Saison ohne Verteidiger Calum Chambers auskommen. Der 24-Jährige erlitt im Ligaspiel gegen Chelsea einen Kreuzbandriss im linken Knie. Chambers hat in dieser Premier-League-Saison bis zu seiner Verletzung 14 von 20 Spielen absolviert.

4 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.