Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Internationale Fussball-News Benfica startet nach der Corona-Pause mit einer Nullnummer

Benfica
Legende: Auch in Portugal rollt der Ball wieder Meister Benfica kommt gegen Tondela nicht über ein 0:0 hinaus. imago images

Portugal: Benfica mit einem 0:0 zum Re-Start-Auftakt

Benfica Lissabon kann nur bedingt vom Ausrutscher Portos profitieren. Nachdem der FC Porto gegen Famalicao mit 1:2 verloren hatte, hätten die Hauptstädter in der Tabelle zwei Punkte davon ziehen können. Benfica kam aber nur zu einem 0:0 gegen Tondela und liegt jetzt punktgleich mit Porto auf Platz 1. Haris Seferovic wurde dabei erst in der 74. Minute eingewechselt. Die portugiesische Liga NOS hatte nach 13 Wochen Pause am Mittwoch den Spielbetrieb wieder aufgenommen.

USA: Rapinoe spielt nicht mit

Im US-Frauenfussball rollt bald wieder der Ball, doch Superstar Megan Rapinoe wird nicht dabei sein. Die 34-Jährige verzichtet laut einem Bericht in der französischen Zeitung Le Progres offenbar aus Sorge um ihre Gesundheit auf eine Teilnahme am Challenge Cup (27.6. bis 26.7.). Dieses Turnier wird von der US-Frauen-Profiliga in Utah ausgetragen, um nach der Corona-Zwangspause wieder den Spielbetrieb zu eröffnen. Sorgen bereitet nicht nur das Coronavirus, sondern auch der eng getaktete Spielplan mit Partien auf Kunstrasen und damit verbundene Verletzungsrisiken.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen