Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Inhalt

Internationale Fussball-News Dortmunds Diallo geht zu PSG

Abdou Diallo.
Legende: Neu ein Pariser Abdou Diallo. imago images
  • Diallo neu bei Paris Saint-Germain

Der Wechsel von Verteidiger Abdou Diallo vom Bundesligisten Borussia Dortmund zum französischen Meister Paris St. Germain ist perfekt. Der Franzose erhält beim Klub von Thomas Tuchel einen Vertrag bis 2024. Die Ablösesumme soll laut übereinstimmenden Medienberichten bei über 30 Millionen Euro liegen.

  • Seedorf als Nationaltrainer entlassen

Kamerun hat nach dem Fiasko beim Afrika-Cup seinen Nationaltrainer Clarence Seedorf und dessen niederländischen Landsmann und Assistenten Patrick Kluivert entlassen. Die «unzähmbaren Löwen» verloren bei der aktuell in Ägypten laufenden Ausgabe als Titelverteidiger bereits im Achtelfinal (2:3 gegen Nigeria).

  • Delph wechselt von Manchester City zu Everton

Everton verpflichtet den 20-fachen englischen Internationalen Fabian Delph von Meister Manchester City. Bei den «Toffees» erhält der 29-jährige Mittelfeldspieler einen Vertrag über drei Jahre. Delph gehörte seit 2015 dem Kader von Manchester City an und feierte mit den «Skyblues» zuletzt zwei englische Meistertitel in Folge. Über die Ablösesumme für Delph machten die Klubs keine Angabe.

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.