Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Internationale Fussball-News Ermittlungen aufgenommen: Hat Lazio bei Corona-Tests geschummelt?

Lazio-Captain Ciro Immobile und Trainer Simone Inzaghi.
Legende: Im Verdacht, gemogelt zu haben Lazio Rom (hier Captain Ciro Immobile und Trainer Simone Inzaghi). Reuters

Italien: Manipulierte Tests bei Lazio Rom?

Lazio Rom gerät wegen Betrugsverdachts bei den Corona-Tests seiner Spieler unter Druck. Die Justizbehörden haben Ermittlungen gegen Massimiliano Taccone aufgenommen, den Leiter eines Gesundheitslabors im süditalienischen Avellino. Das Institut hatte in den vergangenen Tagen im Auftrag des Klubs Analysen bei Lazio-Profis durchgeführt. Vermutet wird, dass die Tests manipuliert worden seien, um positiven Lazio-Spielern die Spielteilnahme zu ermöglichen.

Video
Archiv: Lazios Auftritt in der Europa League
Aus Sport-Clip vom 04.11.2020.
abspielen

Portugal: Razzia bei Benfica

Die portugiesische Justiz hat bei Razzien im Profi-Fussball unter anderem beim Rekordmeister Benfica Lissabon nach Beweisen für den Verdacht der Geldwäsche, Steuerhinterziehung und Unterschlagung im Zusammenhang mit Transfers gesucht. Benfica, bei dem Haris Seferovic unter Vertrag steht, bestätigte die Durchsuchung. Die portugiesische Generalstaatsanwaltschaft hat mitgeteilt, es seien an insgesamt 29 Orten Wohnungen, Büros, Sportvereine und Anwaltskanzleien durchsucht worden. Es gehe um Vorgänge in den Jahren 2011 bis 2014.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

7 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.