Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Chelsea Trainer Maurizio Sarri mit Hand am Mund und nachdenklichem Blick
Legende: Nachdenklich: Maurizio Sarri Keystone
Inhalt

Internationale Fussball-News Fifa sperrt Chelsea für zwei Transferperioden

  • Keine Transfers für Chelsea bis im Sommer 2020

In den nächsten beiden Transferperioden darf der FC Chelsea keine Transfers tätigen und muss zusätzlich eine Busse von 600'000 Franken bezahlen. Die Disziplinarkommission der Fifa verhängte dieses Strafmass gegen den Tabellenfünften der Premier League, weil dieser gegen internationale Transferregeln insbesondere im Umgang und bei der Registrierung von minderjährigen Spielern verstossen hatte.

  • Zwei Geisterspiele für AEK Athen

AEK Athen muss die nächsten beiden Heimspiele in einem europäischen Wettbewerb vor leeren Rängen bestreiten. Die Uefa verurteilte den griechischen Erstligisten wegen Ausschreitungen und Abbrennen von Feuerwerk seiner Fans in der Partie der Champions League am 27. November gegen Ajax Amsterdam zudem zu einer Busse von 80'000 Euro. «Nur» zur Bewährung ausgesetzt wurde die Strafe zum Ausschluss von den nächsten beiden europäischen Wettbewerben, für die sich AEK Athen qualifiziert.

  • Reus fällt weiter aus

Bundesliga-Leader Borussia Dortmund muss auch am Sonntag gegen Bayer Leverkusen auf Captain Marco Reus verzichten. Das erklärte Coach Lucien Favre am Freitag am Medientermin.

5 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.