Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Internationale Fussball-News Gattuso neuer Napoli-Coach

Gennaro Gattuso.
Legende: War 2013 Sion-Trainer Gennaro Gattuso. Keystone

Gattuso folgt auf Ancelotti

Der frühere Weltmeister Gennaro Gattuso übernimmt das Trainer-Amt bei Serie-A-Klub Napoli. Die Süditaliener verpflichteten den 41-Jährigen am Mittwoch und damit weniger als einen Tag nach der Entlassung des bisherigen Cheftrainers Carlo Ancelotti. Gattuso, der bis Mai bei Neapels Ligakonkurrent AC Mailand auf der Trainerbank gesessen hatte, soll am Mittwochnachmittag das erste Training beim Vizemeister leiten. Ancelotti hatte am späten Dienstagabend unmittelbar nach dem Einzug der Neapolitaner in den Achtelfinal der Champions League durch ein 4:0 gegen KRC Genk seinen Posten räumen müssen.

Video
Napoli sichert sich mit Ancelotti das Achtelfinal-Ticket
Aus Sport-Clip vom 11.12.2019.
abspielen

Argentinier Sampaoli nicht mehr Trainer in Santos

Der frühere argentinische Nationaltrainer Jorge Sampaoli ist wieder auf dem Markt. Der 59-Jährige ist nicht mehr Trainer des brasilianischen Meisterschaftszweiten FC Santos. Sampaoli hatte Argentinien während der WM 2018 betreut. Das Team um Lionel Messi war in Russland aber schon in den Achtelfinals mit 3:4 am späteren Weltmeister Frankreich gescheitert.

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.