Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Internationale Fussball-News Hiddink wird Trainer von Curaçao

Guus Hiddink stand unter anderem bei Real Madrid und Chelsea an der Seitenlinie.
Legende: Ein grosser Name für ein kleines Land Guus Hiddink stand unter anderem bei Real Madrid und Chelsea an der Seitenlinie. imago images

Curaçao: Hiddink übernimmt das Nationalteam

Der frühere Startrainer Guus Hiddink betreut ab Anfang September das Nationalteam von Curaçao. Der 73-Jährige habe einen Vertrag bis nach der WM 2022 in Katar unterschrieben, berichteten mehrere Medien übereinstimmend. Er wolle dem Team der seit 2010 unabhängigen niederländischen Insel helfen, sich im internationalen Fussball nach vorne zu arbeiten. Hiddink stand unter anderem bei Real Madrid, dem FC Valencia und dem FC Chelsea unter Vertrag. Zuletzt war er Coach der chinesischen U21-Auswahl.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen