Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Internationale Fussball-News Inler mit Basaksehir Meister in der Türkei

Gökhan Inler
Legende: Kam nur zu wenigen Einsätzen Gökhan Inler (Mitte). imago images

Türkei: Basaksehir erstmals Meister

Der ehemalige Nati-Captain Gökhan Inler ist mit Basaksehir Istanbul türkischer Meister geworden. Der 1990 gegründete Klub gewann am vorletzten Spieltag der SüperLig 1:0 gegen Kayserispor und ist mit 69 Punkten nicht mehr von der Spitze zu verdrängen. Inler kam in der laufenden Saison allerdings nur zu 9 Teileinsätzen. Einmal stand der 36-Jährige in der Startaufstellung. Inler ist der einzige Schweizer, der mit 3 ausländischen Klubs Meister geworden ist (Leicester 2016, Besiktas Istanbul 2017 und Basaksehir Istanbul 2020).

Auf der Strasse wird Basaksehirs Titel bejubelt
Aus Sport-Clip vom 20.07.2020.

Ligue 1: Monaco holt Kovac

Der frühere Bundesliga-Coach Niko Kovac wird neuer Trainer des französischen Erstligisten AS Monaco. Der Kroate, der bis November 2019 beim FC Bayern gearbeitet hatte, unterschrieb einen Dreijahresvertrag.

Griechenland: Massenparty in Piräus

Tausende Fans von Olympiakos Piräus haben sich am Sonntag über die Corona-Schutzmassnahmen hinweggesetzt und den Titel ihrer Mannschaft gefeiert. In Griechenland sind aufgrund der Corona-Pandemie grosse Menschenansammlungen verboten. Olympiakos beendete die Saison mit 91 Punkten, das Team verlor nur eine einzige Partie.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

4 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.