Zum Inhalt springen
Inhalt

Internationale Fussball-News Madrid leiht einstiges Wunderkind erneut aus

Martin Ödegaard wechselt leihweise in die Niederlande. Und: Abdelhak Nouri ist aus dem Koma aufgewacht.

Martin Ödegaard.
Legende: Wann gelingt ihm der Durchbruch? Martin Ödegaard. Imago

Das einstige Wunderkind Martin Ödegaard wird weiterhin nicht bei Real Madrid spielen. Der 19-jährige Norweger wechselt leihweise zum niederländischen Erstligisten Vitesse Arnheim, dem Gegner des FC Basel in den Europa-League-Playoffs. Bereits die vergangene Saison hatte der Mittelfeldspieler als Leihspieler beim SC Heerenveen verbracht. Ödegaard war als 16-Jähriger 2015 zu den «Königlichen» gewechselt und galt dort zunächst als Jahrhunderttalent.

Mehr als 13 Monate nach seinem Zusammenbruch ist Ajax Amsterdams Mittelfeldspieler Abdelhak Nouri aus dem Koma erwacht. Nouri könne durch Bewegungen seines Mundes und seiner Augenbrauen mit seinen Angehörigen kommunizieren, erklärte sein Bruder. Der 21-Jährige hatte während des Testspiels gegen Werder Bremen einen Herzstillstand erlitten.

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.