Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Internationale Fussball-News Nach «Bullshit»-Vorwurf: Ronaldo negativ getestet

Cristiano Ronaldo.
Legende: Darf wieder spielen Cristiano Ronaldo. Keystone

Ronaldo mit negativem Corona-Test

Cristiano Ronaldo ist nach zahlreichen Anläufen negativ auf das Coronavirus getestet worden und darf die Quarantäne nach 18 Tagen verlassen. Beim Portugiesen war am 13. Oktober während seines Aufenthalts bei der portugiesischen Nationalmannschaft erstmals Covid-19 nachgewiesen worden. Nach zahlreichen positiven Folgetests wetterte Ronaldo auf Instagram, dass diese Tests «Bullshit» seien. Der 35-Jährige verpasste unter anderem auch das Champions-League-Spiel zwischen Barcelona und Juventus Turin.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

4 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Aktuell sind keine Kommentare unter diesem Artikel mehr möglich.

  • Kommentar von Damir Karalic  (Bluescreen)
    eine "Pandemie", die auf einem untauglichen PCR-Test aufgebaut wird, bei welcher "Fallzahlen" zu Infektionen und somit gesunde Menschen zu kranken gemacht werden, damit die Massnahmen ständig verschärft werden können, ist ganz eindeutig eine PLANDEMIE.
  • Kommentar von Michael Stähli  (Mich)
    Gut dass die Tests nicht 100 Prozent zuverlässig sind! Wenn man nur lanhe genug testet kommt irg3ndwann das gewünschte Ergebnis!
  • Kommentar von Renato Zito  (nachdenker04)
    Verständlich wenn man kerngesund in Isolation sitzen muss... Aber es darf einem Ronaldo natürlich kein Schimpfwort über die Lippen kommen, da er ja im medialen Focus steht. Die Medien stürzen sich als Hüter, (entschuldigung, Hüterinnen) der Moral gerne auf diese Aussage. Ronaldo kann nicht klagen, aber andere von uns die sich fit fühlen und in einer 1-Zimmer Wohnung in Isolation sitzen schon!! Und wieviele haben den Virus, wissen es gar nicht und sind frei? Geht irgendwie nicht auf...
    1. Antwort von Matthias Zimmermann  (_schwuppidup_)
      An den meisten orten dieser welt kann man halt nich eben mal städte schliessen und flächendeckend alle testen...