Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Internationale Fussball-News Puel soll Saint-Etienne wieder auf Kurs bringen

Claude Puel.
Legende: War auch schon beim Rivalen tätig Claude Puel. Keystone

Puel neuer Trainer bei Saint-Etienne

Einen Tag nach dem 1:1 in der Europa League gegen Wolfsburg hat Saint-Etienne einen Trainerwechsel bekanntgegeben. Zuerst vermeldete der Klub die Entlassung von Ghislain Printant, wenig später die Verpflichtung von Claude Puel als dessen Nachfolger. Der 58-jährige Franzose, zuletzt bei Southampton und Leicester City tätig, soll den Zweitletzten der Ligue 1 wieder auf Kurs bringen. Von 2008 bis 2011 hatte Puel drei Jahre als Trainer von Olympique Lyon, dem Erzrivalen aus der Nachbarstadt von Saint-Etienne, geamtet.