Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Inhalt

Internationale Fussball-News Robben beendet seine Karriere

Fussballspieler Robben mit Pokalen
Legende: Beispielhaft Arjen Robben beendet seine erfolgreiche Karriere. imago images
  • Robben hört auf

Arjen Robben hat seine Profikarriere mit sofortiger Wirkung beendet. «Es ist ohne Zweifel die schwierigste Entscheidung, die ich in meiner Karriere treffen musste. Mein Herz sagt ja, mein Körper nein», sagte der 35-Jährige, dessen Vertrag bei Bayern München am 30. Juni ausgelaufen war, der Zeitung Telegraaf. Der 96-malige Nationalspieler wurde in seiner langen Karriere immer wieder von Verletzungen gebeutelt. 2009 wechselte Robben zu Bayern München, für den deutschen Rekordmeister bestritt er 343 Pflichtspiele (146 Tore). Höhepunkt war der Gewinn der Champions League 2013.

Legende: Video Als Robben die Bayern zum CL-Titel schoss abspielen. Laufzeit 00:34 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 25.05.2013.
  • Juventus hat «Gigi» zurück

Die Rückkehr von Gianluigi Buffon zu Juventus Turin ist perfekt. Wie der italienische Rekordmeister am Donnerstag verkündete, erhält der 41-Jährige einen Einjahresvertrag. Mit Juve hatte Buffon von 2001 bis 2018 9 Meisterschaften und 4 Cupsiege errungen. 2018 wechselte der Weltmeister von 2006 für ein Jahr zu PSG, wo er 25 Partien absolvierte. Bei Juventus nimmt er wohl die Rolle als Nummer 2 hinter Stammkeeper Wojciech Szczesny ein.

  • Frank Lampard übernimmt das Traineramt bei Chelsea

Frank Lampard kehrt als Trainer zurück zu Chelsea. Der 41-jährige Engländer wird Nachfolger von Maurizio Sarri, der neu bei Juventus an der Seitenlinie steht. Lampard unterschrieb an der Stamford Bridge einen Vertrag über 3 Jahre. Als Spieler bestritt der Mittelfeldmotor 640 Partien für Chelsea und gewann 2012 die Champions League. Lampards Erfahrung als Coach beschränkt sich auf eine Saison bei Derby County in der englischen Championship.

  • Herrera zu PSG

Paris St. Germain hat den spanischen Mittelfeldspieler Ander Herrera verpflichtet. Dies gaben die Hauptstädter am Donnerstag bekannt. Der 29-Jährige wechselt ablösefrei zu PSG und unterschrieb einen Fünfjahresvertrag. Herreras Kontrakt beim englischen Rekordchampion Manchester United war am 30. Juni ausgelaufen.

Sendebezug: SRF 3, Nachmittagsbulletin, 4.7.2019, 17:12 Uhr

8 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.