Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Internationale Fussball-News Roma-Spieler wegen Gotteslästerung von Sportgericht gesperrt

Bryan Cristante.
Legende: Hat sich blasphemisch geäussert Bryan Cristante. Keystone

Cristante fehlt der Roma für 1 Spiel

Bryan Cristante ist wegen Gotteslästerung während einer Partie in der italienischen Serie A für ein Spiel gesperrt worden. Beim 5:1-Auswärtssieg der AS Roma gegen den FC Bologna am vergangenen Sonntag habe der Römer in der 23. Minute zweifelsfrei eine blasphemische Äusserung von sich gegeben, teilte das Sportgericht der Liga mit. Das hätte die Überprüfung von Fernsehbildern ergeben, hiess es ohne weitere Angaben.

Video
Archiv: Romas B-Team verliert gegen ZSKA Sofia
Aus Sport-Clip vom 10.12.2020.
abspielen

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

25 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.