Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Inhalt

Internationale Fussball-News Schick wechselt von YB zu Rapid Wien

Thorsten Schick.
Legende: Spielt neu in Österreich Thorsten Schick. Keystone
  • Schick von YB zu Rapid Wien

Der Abgang von Thorsten Schick bei den Young Boys stand schon länger fest. Nun ist auch klar, wohin der 29-Jährige wechselt. Der Mittelfeldspieler heuert bei Rapid Wien an, dem 7. der abgelaufenen Spielzeit in der österreichischen Bundesliga. Schick unterschreibt bei den Wienern einen Dreijahresvertrag. Zuvor hatte der Grazer 106 Spiele für YB absolviert und dabei 9 Tore und 32 Vorlagen erzielt.

  • Ehemaliger Uefa-Präsident gestorben

Der langjährige Präsident des europäischen Fussballverbandes Uefa, der Schwede Lennart Johansson, ist am Dienstag im Alter von 89 Jahren nach kurzer Krankheit gestorben. Das gab der schwedische Verband am Mittwoch bekannt. Der Skandinavier führte die Uefa von 1990 bis 2007. Bei der Wahl zum neuen Präsidenten der Fifa unterlag der Schwede 1998 dem damaligen Generalsekretär Joseph Blatter.

6 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.