Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Internationale Fussball-News Shaqiri bei Chicagos Remis verletzt ausgewechselt

Xherdan Shaqiri hat sich offenbar verletzt.
Legende: Bitterer Kurz-Auftritt Xherdan Shaqiri hat sich offenbar verletzt. Keystone/AP Photo/Doug Murray/Archiv

USA: Captain Shaqiri kann Partie nicht beenden

Xherdan Shaqiri hat sein 5. Spiel für Chicago Fire in der MLS nicht zu Ende spielen können. Der Schweizer Internationale musste nach nur 19 Minuten verletzungsbedingt ausgewechselt werden. Der Verein sprach von einem Zusammenprall, eine genauere Diagnose steht aber noch aus. Shaqiri hatte das US-amerikanische Team erstmals als Captain aufs Feld führen dürfen. Das Spiel gegen Dallas endete 0:0.

Video
Am Dienstag noch im Dienste der Nati – Shaqiri analysiert das 1:1 gegen den Kosovo
Aus Sport-Clip vom 29.03.2022.
abspielen. Laufzeit 2 Minuten 9 Sekunden.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

10 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Aktuell sind keine Kommentare unter diesem Artikel mehr möglich.

  • Kommentar von Florian Brändle  (Florian87)
    Bestimmt noch nie ein spiel gesehen von ihn. Einmal mehr ein kommentar ohne boden.
  • Kommentar von Dominique Strässler  (Domi48)
    Scheint mir psychologisch zu sein.

    Jedesmal wenn er Chancen hat, von Anfang zu spielen, verletzt er sich…
    Schade
  • Kommentar von Peter Senn  (Lukmanier)
    Hat sich der sonst unverletzliche XS doch mal verletzt? Dazu noch in der MSL, wo es doch noch ein wenig behäbiger zugeht? Na, so n Pech aber auch….