Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Internationale Fussball-News Sporting zahlt Rekord-Ablöse für neuen Trainer

Ruben Amorim
Legende: Portugals Nagelsmann Der erst 35-jährige Ruben Amorim übernimmt das Traineramt von Sporting Lissabon. Keystone

Amorim neuer Trainer von Sporting Lissabon

Sporting Lissabon reagiert auf den Rücktritt von Ex-Coach Jorge Silas und verpflichtet Ruben Amorim vom Ligarivalen Sporting Braga als neuen Trainer. Die Lissabonner nutzen eine Ausstiegsklausel in Amorims Vertrag und bezahlen die portugiesische Rekordablöse für einen Trainer von 10 Millionen Euro. Weltweit zahlten lediglich Chelsea für André Villas-Boas (10,2 Mio) und Leicester für Brendan Rodgers (15 Mio) einen höheren Betrag.

Punktabzüge für PAOK und Xanthi

Die griechischen Klubs PAOK Thessaloniki und Xanthi FC sind mit empfindlichen Punktabzügen belegt worden. Wie das Disziplinarkomitee der Liga mitteilte, seien nicht zulässige Teilhaberschaften der Grund dafür. Während PAOK 7 Zähler abgezogen wurden, hat Xanthi nun gar 12 Punkte weniger auf dem Konto. Beide Klubs kündigten an, Einspruch einlegen zu wollen.

Der gesamte Konflikt gilt auch als Produkt einer persönlichen Fehde zwischen PAOK-Boss Ivan Savvidi und Evangelos Marinakis, dem Besitzer von Olympiakos Piräus. Im Kampf um den Meistertitel führt Piräus neu mit 14 Zählern Vorsprung auf PAOK, die nun nur noch 52 statt 59 Punkte auf dem Konto haben.

flo

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen