Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Internationale Fussball-News Thuram nach Spuckattacke für 5 Spiele gesperrt

Fussballer.
Legende: Hart bestraft Marcus Thuram wird Borussia Mönchengladbach mehrere Spiele fehlen. imago images

Deutschland: Drastische Strafe für Thuram

Marcus Thuram ist für seine Spuckattacke vom vergangenen Samstag für 5 Pflichtspiele gesperrt worden. Der Stürmer von Borussia Mönchengladbach muss zudem eine Strafe von 40'000 Euro bezahlen. Ausserdem wird dem Franzosen eine 6. Sperre bis zum 21. Dezember 2021 zur Bewährung auferlegt. Thuram hatte dem Hoffenheimer Stefan Posch ins Gesicht gespuckt und dafür die rote Karte gesehen.

Deutschland: Lars und Sven Bender hören auf

Die 31-jährigen Zwillinge Lars und Sven Bender von Bayer Leverkusen haben ihren Rücktritt per Sommer 2021 angekündigt. Lars Bender spielt seit 2009 bei der Werkself und trug jahrelang die Captainbinde. Sven wechselte erst 2017 von Dortmund zu Bayer. Die beiden Defensivspieler liefen auch für die Nationalmannschaft auf; Lars 19-mal und Sven 7-mal.

Italien: Neuer Coach für Behrami

Valon Behrami und der Schweizer Nachwuchsspieler Darian Males erhalten bei Genoa einen neuen Chef. Der Tabellen-Vorletzte der Serie A trennte sich nach nur vier Monaten von Coach Rolando Maran. Der 57-Jährige wird durch Davide Ballardini ersetzt, der damit bereits zum 4. Mal in den letzten 10 Jahren Genoa-Trainer wird.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.