Zum Inhalt springen

Header

Audio
Weigl von Dortmund zu Lissabon (ARD, Autor: Oliver Neuroth)
abspielen. Laufzeit 00:55 Minuten.
Inhalt

Internationale Fussball-News Weigl von Dortmund zu Benfica

Weigl wechselt nach Portugal

Mittelfeldspieler Julian Weigl verlässt Borussia Dortmund und schliesst sich unter Vorbehalt des Medizinchecks dem portugiesischen Rekordmeister Benfica Lissabon an. Das teilte der BVB am Dienstag mit. Der 24-Jährige war 2015 von 1860 München nach Dortmund gewechselt und bestritt für die Schwarz-Gelben 171 Pflichtspiele. Sein Vertrag lief noch bis Sommer 2021, über die Ablösemodalitäten machte der Klub keine Angaben. «Julian ist mit diesem Wunsch zu uns gekommen, und wir haben - auch aufgrund seiner Verdienste für den Verein - zugestimmt», sagte Dortmunds Sportdirektor Michael Zorc. Weigls grösster Erfolg im BVB-Trikot war der Gewinn des DFB-Pokals 2017.

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.