Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Klarer 5:0-Sieg Manchester City zeigt vehemente Reaktion gegen Newcastle

Der Tabellen-Zweite feiert im heimischen Etihad-Stadion einen diskussionslosen 5:0-Erfolg.

David Silva
Legende: Starkes Ding David Silva (r.) bejubelt sein Freistoss-Tor. Keystone

Manchester City hat mit Vehemenz auf den missglückten Auftritt in Southampton (0:1) reagiert. Gegen Newcastle United mit dem Schweizer Internationalen Fabian Schär feierte das Team von Pep Guardiola in der 34. Runde zuhause eine 5:0-Gala.

Zum Mann des Spiels in Manchester avancierte Citys Mittelfeldspieler David Silva. Der 34-jährige Spanier bereitete zwei Tore vor und erzielte das 4:0 mittels sehenswertem Freistoss selber. Für Schär und Newcastle ging derweil eine starke Serie zu Ende. Sechs Ligaspiele in Folge hatte das Team von Steve Bruce nicht mehr verloren.

Liverpool siegt ohne Shaqiri

Der neue Meister Liverpool kam mit dem 3:1 bei Brighton & Hove Albion derweil zum ersten Auswärtssieg seit 6 Pflichtspielen. Mohamed Salah, der doppelt traf, und Jordan Henderson sorgten für einen frühen, komfortablen Vorsprung. Diesen liessen sich die Reds, die ohne Xherdan Shaqiri im Aufgebot nach Brighton reisten, nicht mehr nehmen.

Bei der 0:1-Heimniederlage von West Ham durfte Albian Ajeti während den letzten 4 Minuten ran.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen