Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Inhalt

Knöchelverletzung beim Spanier Fan grätscht Liverpool-Keeper Adrian ab

Nachdem Supercup-Held Adrian mit einem Fan zusammengestossen ist, bangt Liverpool um den Einsatz des Keepers.

Liverpool-Keeper Adrian.
Legende: Wurde von einem Fan verletzt Liverpool-Keeper Adrian. imago images

Adrian zog sich nach Liverpools 5:4-Sieg im Elfmeterschiessen des Supercups gegen Chelsea am Mittwoch in Istanbul eine Knöchelverletzung zu. Der spanische Keeper hatte zuvor den entscheidenden Penaltyversuch pariert.

«Ich verstehe nicht, warum in einer Welt von Social Media, in der man alles mitbekommt, wir alles gemeinsam erleben, ein Fan über die Bande springt, von Securitys gejagt wird, ausrutscht und gegen Adrians Knöchel tritt. Das ist verrückt!», sagte Trainer Jürgen Klopp.

Der 32-jährige Adrian ist bei den «Reds» ohnehin nur Vertreter des brasilianischen Keepers Alisson. Sollte Adrian am Samstag beim Gastspiel bei Southampton ausfallen, müssten entweder der irische Youngster Caoimhin Kelleher oder Routinier Andy Lonergan ran. Kelleher hat in seiner Karriere noch kein Profi-Pflichtspiel, Lonergan noch kein Erstligaspiel bestritten.

Legende: Video Liverpool sichert sich den Supercup abspielen. Laufzeit 03:11 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 15.08.2019.