Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

ManUnited gegen Arsenal Ein Rivalenduell unter neuem Stern

Wenn Manchester United am Sonntag zum Tanz mit Arsenal bittet, hält Fussball-England den Atem nicht an. Nicht mehr.

Das letzte Kräftemessen im Old Trafford zwischen ManUnited und Arsenal endete 1:1.
Legende: Am 30. September 2019 Das letzte Kräftemessen im Old Trafford zwischen ManUnited und Arsenal endete 1:1. imago images

Jahrelang war die Begegnung zwischen Manchester United und Arsenal das Beste, was Fussball-England zu bieten hatte. Um die Jahrtausendwende lieferten sich die 2 Klubs einen erbitterten Kampf um die Premier-League-Krone: Von 1997 bis 2004 gewann Arsenal die Meisterschaft 3 Mal, ManUnited 4 Mal.

Mittlerweile weht auf der Insel ein anderer Wind. Liverpool, Manchester City und Chelsea haben den «Gunners» (zuletzt 2004 Meister) und den «Red Devils» (zuletzt 2013 Meister) den Schneid abgekauft.

Arsenals Durststrecke im Old Trafford

Rivalen sind die zwei Equipen aber auch, wenn sie wie in dieser Saison im Tabellenmittelfeld herumdümpeln. United, das an 15. Position steht, balancierte jüngst zwischen Drama (1:6 gegen Tottenham) und Gala (5:0 gegen RB Leipzig).

Video
Archiv: Rashford schiesst Leipzig in der Champions League ab
Aus Sport-Clip vom 28.10.2020.
abspielen

Das Team um Granit Xhaka liegt mit einem Spiel mehr auf dem Konto auf Platz 12, konnte im englischen Oberhaus letztmals vor fast einem Monat gewinnen (4. Oktober gegen Sheffield). Kommt noch hinzu, dass Arsenal seit September 2006 auf einen Sieg im Old Trafford wartet.

Video
Archiv: Arsenal bezwingt Dundalk in der Europa League
Aus Europa League – Goool vom 29.10.2020.
abspielen

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen