Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Meisterkampf in Europa Manchester City kurz vor dem Ziel – Ajax und Celtic Meister

Fussballer
Legende: War nicht zu bremsen Kevin de Bruyne glänzte mit 4 Treffern. imago images/Nick Potts

England: De Bruyne mit Viererpack

Manchester City setzte sich bei Wolverhampton 5:1 durch und hält sich Liverpool vom Leib. Die «Citizens» liegen 2 Runden vor Schluss 3 Punkte vor den «Reds» und haben zudem das bessere Torverhältnis. Überragender Akteur gegen die «Wolves» war Kevin de Bruyne, der die ersten 4 Treffer für sein Team erzielte (7./16./24./60.).

Niederlande: 36. Titel für Ajax

Ajax Amsterdam hat sich zum 36. Mal den Titel in den Niederlanden gesichert. Der Rekordmeister machte am vorletzten Spieltag mit einem 5:0 gegen Heerenveen den Titelgewinn perfekt. Damit verlässt Erfolgstrainer Erik ten Hag Ajax mit dem 3. Meistertitel in 4 Jahren Richtung Manchester United.

Schottland: Celtic wieder auf dem Thron

Celtic Glasgow ist zum 52. Mal schottischer Meister. Dem Team des australischen Trainers Ange Postecoglou reichte ein 1:1 bei Dundee United, um eine Runde vor Schluss den Titel zu sichern. Die Glasgow Rangers (4 Punkte Rückstand) werden nach nur einem Jahr wieder entthront. Celtic hat somit in 11 Jahren 10 Meistertitel geholt. Dundee-Torhüter Benjamin Sigrist verhinderte mehrfach mit starken Paraden den 29. Saisonsieg von Celtic.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen