Zum Inhalt springen

Header

Remo Freuler
Legende: Erzielte das 3:0 aus 18 Metern Remo Freuler. Keystone
Inhalt

News aus internationalen Ligen Freuler glänzt mit 3. Saisontor

Der Schweizer Remo erzielt beim 3:0 von Atalanta Bergamo sein 3. Saisontor in der Serie A. Und: Real Madrid gewinnt.

Der Schweizer Mittelfeldakteur setzte in der 86. Minute nach einem missglückten Befreiungsschlag von Sassuolos Keeper mit einem Dropkick aus rund 18 Metern den Schlusspunkt. Dank dem Auswärtssieg hält Atalanta in der Serie A den Kontakt zu den Europacup-Plätzen.

Real mit klarem Sieg

Nach dem Fiasko im Cup-Viertelfinal (Niederlage gegen Leganes) machte Real einen ersten kleinen Schritt aus der Krise. Sie siegten in der Liga beim drittplatzierten Valencia gleich mit 4:1. Ronaldo stellte die Weichen mit 2 Penalty-Toren schon in Halbzeit 1 auf Sieg. Trotz des Sieges bleibt Real auf Rang 4.

Blamagen für Liverpool und Tottenham

Tottenham kam in den Sechzehntelfinals des FA-Cups beim 4.-Ligisten Newport nicht über ein 1:1 hinaus. Nun müssen sie im Wembley-Stadion zum Wiederholungsspiel antreten. Bereist ausgeschieden ist Liverpool. Das Team von Jürgen Klopp unterlag Premier-League-Abstiegskandidaten West Bromwich Albion 2:3. West Ham blieb beim drittklassigen Wigan auf der Strecke (0:2). Doppeltorschütze: Der an der EM viel besungene Will Grigg.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

3 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Connie Mueller  (Connie Elizabeth)
    Das Unentschieden von Tottenham ist schon peinlich. Newport ist nur auf Platz 9 in der League 2 und die gesamte Mannschaft kostet etwa so viel wie Kane in 1. Monat verdient. Gestern hatte ja bereits ManUnited beim Abstiegskandidaten der League 2 Yeovil Town Probleme. Gewannen aber dennoch noch 4-0. War zwar etwa 2 Tore zu hoch.
  • Kommentar von Oliver Heinrich  (Oliver123)
    Die Statistiken sehen aber eher nach einem ziemlich ausgeglichenen Spiel aus wie auch das im Copa del Rey heute hatte Real mehr Glück und vorher Leganes
  • Kommentar von Dennis Gutknecht  (HoppSchwiiz)
    ReHala Mardrid!