Zum Inhalt springen
Inhalt

Rodriguez mit Vorlage Milan siegt in letzter Sekunde

Die AC Milan feiert beim 2:1 gegen die AS Roma den 1. Saisonsieg. Ricardo Rodriguez glänzte mit einem Assist.

Ricardo Rodriguez.
Legende: Hatte Grund zur Freude Ricardo Rodriguez. Imago

Beim 1:0 durch Franck Kessie 5 Minuten vor der Pause stellte Ricardo Rodriguez seine Offensivqualitäten unter Beweis. Der 26-Jährige Schweizer Internationale liess seinen Gegenspieler an der Grundlinie mit einer Drehung um die eigene Achse aussteigen und spielte die folgende Flanke flach und zielgenau in den Fuss Kessies. Dieser brauchte nur einzuschieben.

Cutrone trifft zum Sieg

Nach einer knappen Stunde glich Verteidiger Federico Fazio für die Römer aus. Nach einem Corner der Roma brachten die Mailänder den Ball nicht aus der Gefahrenzone. Der 31-Jährige Fazio nutzte die Verwirrung beim Heimteam.

Zum Matchwinner avancierte für die Mailänder avancierte schliesslich Patrick Cutrone. Dem Stürmer gelang in der Nachspielzeit der Siegestreffer für das Heimteam. Rodriguez sah das Tor von der Spielerbank aus. Der Nati-Spieler war in der 76. Minute ausgewechselt worden.