Zum Inhalt springen

Header

Audio
Kobel: «Habe die richtige Ecke gewählt» (ARD: Julia Metzner)
abspielen. Laufzeit 02:51 Minuten.
Inhalt

Round-up Bundesliga Kobel pariert Penalty – klare Siege für Bayern und Dortmund

Gregor Kobel pariert beim 5:1-Sieg von Stuttgart gegen Schalke einen Penalty. Bayern München und Dortmund feiern klare Siege.

Beim ungefährdeten 5:1-Sieg von Stuttgart gegen Schalke parierte Gregor Kobel beim Stand von 3:1 einen Penalty. Nabil Bentaleb sah seinen Versuch in der 67. Minute vom 23-jährigen Schweizer pariert. Schalke taumelt weiter dem 4. Abstieg in der Klubgeschichte entgegen.

Wolfsburg (mit Kevin Mbabu und Renato Steffen in der Startformation) gewann gegen Hertha Berlin mit 2:0. Wolfsburgs Keeper Koen Casteels blieb damit im achten Pflichtspiel in Folge ohne Gegentor. Admir Mehmedi wurde kurz vor Schluss eingewechselt.

Dortmund und Bayern souverän

Borussia Dortmund (mit Marwin Hitz) machte im Kampf um die Champions-League-Qualifikation weiter Boden gut. Mit dem 3:0 über Armina Bielefeld (mit Cedric Brunner) verkürzte das Team von Trainer Edin Terzic den Abstand zu Rang vier auf drei Punkte.

An der Tabellenspitze kehrte Bayern München nach zuletzt nur einem Punkt aus zwei Spielen zum Siegen zurück. Der Leader gewann gegen Köln auch dank je zwei Toren von Robert Lewandowski und Serge Gnabry 5:1.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen