Zum Inhalt springen

Header

Video
Lewandowskis Rekord-Tor gegen Augsburg
Aus Sport-Clip vom 22.05.2021.
abspielen
Inhalt

Späte Erlösung für den Polen Gerd Müller übertrumpft: Lewandowski verbessert Tor-Rekord

Robert Lewandowski gelingt am letzten Bundesliga-Spieltag das 41. Saisontor. Damit ist er neu alleiniger Rekordhalter.

Er hat es geschafft: Robert Lewandowski ist der erfolgreichste Torschütze in einer Bundesliga-Saison aller Zeiten – alleine. Mit seinem 41. Treffer am letzten Spieltag verbesserte der 32-Jährige den 49 Jahre alten Rekord von Gerd Müller. Dem «Bomber» waren in der Spielzeit 1971/72 – ebenfalls für die Bayern – 40 Tore geglückt.

Mit der letzten Aktion zum Rekord

Lange sah es danach aus, als könne Lewandowski keine neue Bestmarke aufstellen. Im Spiel gegen Augsburg lief bereits die 90. Minute, als sich der Pole doch noch feiern lassen durfte. Nach einem Schuss von Leroy Sané verwertete Lewandowski den Abpraller wie es sich gehört in Torjäger-Manier zum 5:2-Endstand.

«Ich weiss nicht, was ich sagen soll. Ich habe 90 Minuten lang versucht, ein Tor zu schiessen, und es wollte einfach nicht klappen. Und dann geht er doch noch rein», sagte Lewandowski nach dem Spiel gegenüber dem TV-Sender Sky.

Meisterschale empfangen, Flick verabschiedet

Nach der Partie durften die Bayern, die bereits seit Wochen als Meister festgestanden hatten, endlich die Schale in Empfang nehmen. Bereits vor dem Anpfiff wurden Trainer Hansi Flick sowie die Spieler David Alaba, Jérôme Boateng und Javi Martinez verabschiedet. Für sie war es die letzte Partie in Diensten der Bayern.

Radio SRF 3, Nachmittagsbulletin, 22.05.2021, 17:50 Uhr;

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

8 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Max Hartmann  (Maximieren)
    41 Tore in 29 Spiele ist heutzutage sehr schwer zu schaffen. Der Fussball vor 39 Jahren war viel langsamer und weniger intensiv. Heute ist der Fussball ganz anders: von der Qualität, taktisch, phyisisch usw. Robert Lewandowski hat einen Rekord für die nächsten Jahrhunderte gebrochen. Ich gratuliere Lewy und gönne es ihm. Auch wenn ich seinen Wechsel zu den Bayern hasse, aber ohne diesen Wechsel wäre dies wohl nicht zustande gekommen. Einfach unglaublich!
    1. Antwort von Max Hartmann  (Maximieren)
      *Sorry, vor 49 Jahren hat Gerd Müller seinen Rekord aufgestellt, den Lewy heute "überholt" hat.
  • Kommentar von Christian Seisenbacher  (Christian Seisenbacher)
    8 Elfmeter waren es. Nicht 9. Sorry.
  • Kommentar von Christian Seisenbacher  (Christian Seisenbacher)
    Von den 41 Toren waren davon 9 Elfmeter. Bei Gerd Müller keiner. Er schoss bei den Bayern 3 Elfmeter die er alle vergab.