Zum Inhalt springen

Header

Video
Die schönsten Mehmedi-Tore für Leverkusen
Aus Sport-Clip vom 31.01.2018.
abspielen
Inhalt

Stürmer verlässt Leverkusen Fix: Mehmedi geht zu den «Wölfen»

Am letzten Tag der Transferperiode ist der Wechsel von Admir Mehmedi innerhalb der Bundesliga perfekt gemacht worden.

Admir Mehmedi unterschrieb bei Wolfsburg einen Vertrag bis Sommer 2022. Für den Schweizer Nati-Stürmer sind die «Wölfe» bereits die 3. Station innerhalb der Bundesliga. Der ehemalige FCZ-Spieler hatte vor seinem zweieinhalbjährigen Engagement in Leverkusen zwei Saisons lang das Dress des SC Freiburg getragen.

Admir Mehmedi.
Legende: Neu bei Wolfsburg unter Vertrag Admir Mehmedi. Imago

Für Leverkusen bestritt Mehmedi 86 Pflichtspiele und erzielte dabei 13 Treffer. In der aktuellen Saison traf der 26-Jährige zweimal.

In Wolfsburg wird Mehmedi Teamkollege von Renato Steffen. Über die Transfersumme wurde nichts bekannt. Gemäss deutschen Medienberichten soll sie in der Region von 10 Millionen Euro liegen.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

5 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Josef Graf  (Josef Graf)
    Mehmedi ist ein cooler Typ, der sich über seine Tore freuen kann, ohne jedesmal ein riesen Tamtam zu veranstalten. Mir gefällt auch seine bewegliche Spielweise, bei welcher der Gegner nicht so gut ausrechnen kann, wo er wann auftaucht. Wolfsburg hat in ihm einen tollen Zuzug.
  • Kommentar von Rene Bernasconi  (Heimwehwalliser)
    Willkommen in Wolfsburg
  • Kommentar von Joel Leuch  (Joel Leuch)
    Freut mich auch sehr für Mehmedi! Auch in der Nati für mich einer der kämpft wie ein Löwe, auch wenns ihm nicht immer läuft...
    Viel Erfolg bei den Wölfen!