Zum Inhalt springen

Transfer-News Chelsea bedient sich gleich doppelt bei Napoli

Maurizio Sarri folgt bei den «Blues» auf Antonio Conte. Zudem sichert sich Chelsea die Dienste von Jorginho.

2. Platz in der Serie A
Legende: 2. Platz in der Serie A Zuletzt stand Maurizio Sarri bei Napoli an der Seitenlinie. Keystone

Unter Antonio Conte hatte Chelsea letztes Jahr noch den englischen Meistertitel geholt. Diese Saison aber verpassten die «Blues» als 5. einen Platz in der Champions League.

Contes Nachfolger ist ebenfalls Italiener, heisst Maurizio Sarri (59) und war zuletzt in seiner Heimatstadt Neapel tätig. Der Kettenraucher wurde 2017 in der Serie A als Trainer des Jahres ausgezeichnet und führte die SSC diesen Frühling auf Platz 2 hinter Juventus Turin.

Bei Chelsea unterschrieb Sarri für 3 Jahre. Mit ihm nach London wechselt auch Jorginho. Der 26-jährige Mittelfeldspieler war seit 2014 bei Napoli engagiert. Der gebürtige Brasilianer, der auch im Besitz der italienischen Staatsbürgerschaft ist, läuft seit 2016 für die «Squadra Azzurra» auf.

Der portugiesische WM-Teilnehmer William Carvalho setzt seine Karriere bei Betis Sevilla fort. Der 26-jährige Sechser unterzeichnete bei den Spaniern für 5 Jahre. Betis soll gut 20 Millionen Euro für den 47-fachen Nationalspieler an Sporting Lissabon überwiesen haben.