Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Xhaka nur Ersatz Arsenal jubelt im Old Trafford – Bale erlöst Tottenham

Arsenal hat in der Premier League nach zuletzt zwei Niederlagen zum Erfolg zurückgefunden. Bei Manchester United siegten die «Gunners» 1:0.

Pierre-Emerick Aubameyang.
Legende: Erzielte das Siegestor für Arsenal Pierre-Emerick Aubameyang. Keystone

Nach den Niederlagen gegen Manchester City und Leicester hatten die Londoner unter Druck gestanden. Doch dank einer engagierten Leistung machte das Team von Coach Mikel Arteta den 1. Sieg seit 2006 im Old Trafford perfekt. Die Gäste traten vor allem in der 1. Halbzeit dominant auf, mehr als ein Lattenschuss von Willian (39.) resultierte jedoch nicht.

Das Tor des Spiels erzielte Arsenal-Captain Pierre-Emerick Aubameyang (69.) per Penalty. Paul Pogba hatte im eigenen Strafraum Hector Bellerin ungestüm abgeräumt. Das Heim-Team blies zwar zur Schlussoffensive. Die 3. Saisonpleite konnten die «Red Devils» jedoch nicht verhindern. Nati-Captain Granit Xhaka kam nicht zum Einsatz.

Gareth Bale.
Legende: Verwertete eine Flanke von Sergio Reguilon per Kopf Gareth Bale. imago images

Joker Bale sticht

Tottenham Hotspur ist dank einem 2:1-Sieg gegen Brighton auf Platz 2 vorgestossen. Der eingewechselte Gareth Bale (73.) sicherte dem Mourinho-Team mit dem 1. Premier-League-Tor seit seiner Rückkehr nach London die 3 Punkte.

Mourinho lobt seinen Torschützen Bale (Engl.)
Aus Sport-Clip vom 02.11.2020.

Carlo Ancelottis Everton kassierte gegen Newcastle (mit Fabian Schär) die 2. Niederlage in Folge (1:2).

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen