Zum Inhalt springen

Header

Video
Yann Sommer im Skype-Gespräch
Aus sportpanorama vom 17.05.2020.
abspielen
Inhalt

Yann Sommer zum Re-Start «Ein Privileg und eine riesige Verantwortung»

Am Samstag nahm die Bundesliga den Spielbetrieb nach der Corona-Pause wieder auf. Yann Sommer blickt zurück.

Die Rückkehr auf den Platz ist Yann Sommer und seinem Team ideal geglückt. Borussia Mönchengladbach setzte sich beim Neustart nach der Corona-Pause mit 3:1 bei Eintracht Frankfurt durch. Die Feierlichkeiten nach dem Sieg fielen im leeren Stadion allerdings anders aus als sonst.

Die etwas andere Freude

«Man freut sich ein bisschen anders, wenn man den Sieg nicht mit den eigenen Fans feiern darf», erklärte Sommer im «sportpanorama». Dennoch sei die Freude nach der langen Pause gross gewesen. «Es ist ein Sieg, es sind 3 Punkte. Wir haben die Situation einfach angenommen und es auch gut gemacht.»

Video
Frankfurt - Mönchengladbach: Zusammenfassung
Aus Sport-Clip vom 16.05.2020.
abspielen
Wir versuchen ein gutes Beispiel dafür zu sein, dass es funktionieren kann.

Der Schweizer Nati-Torhüter ist zudem vor allem froh, dass die Saison wieder läuft. Es sei zwar alles komplett anders als sonst und eine schwierige Situation für alle. Vor allem sei man in Deutschland aber «privilegiert, dass wir unsere Ligen weiterführen dürfen».

Gleichzeitig ist sich Sommer bewusst, dass am Wochenende alle Augen auf die Bundesliga gerichtet waren. «Wir haben eine riesige Verantwortung und die nehmen wir an. Wir versuchen ein gutes Beispiel dafür zu sein, dass es funktionieren kann.»

Was Sommer zur Vorbereitung auf das Spiel in Frankfurt und die Stimmung auf dem Platz sagt, sehen Sie oben im Video.

SRF zwei, sportpanorama, 17.05.20, 18:30 Uhr;

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen