Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Auflösung Nati-Rating Sommer mit der Bestnote – auch Embolo stark

Yann Sommer hat die User im Spiel gegen Tschechien restlos überzeugt. Breel Embolo kommt der Maximalnote nahe.

Yann Sommer.
Legende: Führte die Schweiz zum Sieg Yann Sommer. Keystone/Michael Buholzer

Über 7700 Personen benoteten die Leistungen der Nati-Spieler im letzten Nations-League-Spiel am Dienstag gegen Tschechien. Bei einem Akteur waren sich die User einig: Yann Sommer erhielt den Bestwert von 5 Sternen. Der Torhüter hatte der Schweiz unter anderem mit einem gehaltenen Penalty den 2:1-Sieg gesichert.

Video
Er tut es wieder: Sommer pariert Elfmeter
Aus Sport-Clip vom 27.09.2022.
abspielen. Laufzeit 53 Sekunden.

Mit Breel Embolo stand ein weiterer Spieler, der entscheidenden Anteil am Sieg hatte, in der Gunst der User ganz weit oben. Der Monaco-Stürmer hatte gegen die Tschechen mit dem Treffer zum 2:0 geglänzt. Für seinen Auftritt wurde er mit 4,5 Sternen belohnt.

Allgemein herrschte Zufriedenheit über die Darbietungen der Nati-Spieler. Nur deren 2 (die eingewechselten Renato Steffen und Haris Seferovic) kamen mit 3 Sternen nicht ganz so gut weg. 5 weitere Akteure wurden mit 4 Sternen bewertet.

*Es sind nur diejenigen Spieler aufgeführt, die 15 oder mehr Minuten eingesetzt wurden.

Video
Die Schweiz schlägt Tschechien und bleibt in der League A
Aus Sport-Clip vom 27.09.2022.
abspielen. Laufzeit 7 Minuten 5 Sekunden.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen