Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Reicht's für die EM? Embolo offenbar mit Muskelfaserriss

Breel Embolo soll sich einen Muskelfaserriss zugezogen haben. Damit wird er mehrere Wochen ausfallen.

Breel Donald Embolo.
Legende: Eine weitere Pause droht Für Breel Embolo. IMAGO / PanoramiC

Beim Meisterschaftsspiel mit der AS Monaco am Sonntag musste Breel Embolo verletzt ausgewechselt werden. Jetzt ist die Diagnose da. Gemäss Informationen von blue soll sich der Stürmer einen Muskelfaserriss im Oberschenkel zugezogen haben.

Damit müsste der Nationalstürmer rund drei bis vier Wochen pausieren und würde die Vorbereitung auf die EM in Deutschland weitgehend verpassen. Das erste Spiel der Schweizer Nati an der Endrunde findet am 15. Juni gegen Ungarn statt.

Nur fünf Einsätze

Embolo hatte in dieser Saison, die er aufgrund eines Kreuzbandrisses fast komplett verpasst hatte, erst fünf Einsätze. Am Freitag gibt Nationaltrainer Murat Yakin das vorläufige EM-Kader bekannt. Vor wenigen Tagen hatte Yakin Embolo noch sein Vertrauen ausgesprochen.

Video
Archiv: Embolo über mögliche EM-Teilnahme
Aus Sport-Clip vom 02.05.2024.
abspielen. Laufzeit 1 Minute 36 Sekunden.

Meistgelesene Artikel