Zum Inhalt springen

Header

Video
Petkovic vor Vertragsverlängerung
Aus sportflash vom 24.02.2020.
abspielen
Inhalt

Vertrag wird verlängert Petkovic bleibt wohl Nationaltrainer

Am Dienstag soll die Bestätigung folgen: Vladimir Petkovic verlängert wohl seinen Vertrag als Schweizer Nati-Trainer.

Für 14:30 Uhr am Dienstagnachmittag hat der Schweizer Fussballverband eine Medienkonferenz angesetzt. In Muri soll über die Trainerfrage der Schweizer Nati informiert werden.

Wie diverse Medien bereits am Montag berichten, soll der Vertrag des jetzigen Trainers Vladimir Petkovic um zwei Jahre, also bis und mit Ende der WM-Qualifikation 2022, verlängert werden. Schafft die Schweiz die Endrunden-Teilnahme in Katar, bleibt Petkovic bis mindestens Ende 2022 Nationaltrainer.

Erfolge sprechen für Petkovic

In den letzten Wochen hatten die Direktbetroffenen betont, dass eine gemeinsame Zukunft angestrebt wird. Petkovic selbst hatte schon im Dezember gegenüber Medien bekräftigt, dass er sich eine weitere Zusammenarbeit wünscht.

Medienkonferenz im Livestream

Verfolgen Sie die Medienkonferenz des Schweizerischen Fussballverbandes am Dienstag zur Zukunft des National-Trainers ab 14:30 Uhr im Livestream auf der SRF Sport App und www.srf.ch/sport.

Aufgrund der sportlichen Resultate ist es folgerichtig, dass der SFV offenbar mit dem erfolgreichsten Nationaltrainer seiner Geschichte in die Zukunft geht. Petkovic ist seit 2014 im Amt und hat seither jedes Turnier erreicht: die EM 2016, die WM 2018 und nun die EM 2020.

twu/sda

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

26 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.