Zum Inhalt springen

Header

Video
Wicky: «Keine Genugtuung, sondern Stolz»
Aus Sport-Clip vom 30.04.2023.
abspielen. Laufzeit 2 Minuten 10 Sekunden.
Inhalt

Die Stimmen zum Titelgewinn Stolzer Wicky: «Es geht immer um die Mannschaft»

YB ist nach einem Jahr Unterbruch wieder Schweizer Meister. Die Freude kennt bei den Akteuren keine Grenzen.

Nach der schwierigen Saison 2021/22 ohne Titel musste Sandro Wagner seinen Trainerposten bei YB räumen und Platz machen für Raphael Wicky. Der Walliser hat die Berner nun in seiner ersten Spielzeit zurück an die Spitze der Super League geführt. Dank einem 5:1-Sieg über Luzern ist YB der 16. Meistertitel 5 Runden vor Schluss nicht mehr zu nehmen. Das sagten...

  • ... Trainer Raphaël Wicky: «Es ist ein wunderschönes Gefühl, hier in diesem Stadion mit diesen Fans zu feiern. Ich bin stolz auf das Team und auf den Staff. Jeder geht für den anderen, es geht immer um die Mannschaft. Dieser Titel ist für mich keine Genugtuung. Mir wurde vor einem Jahr das Vertrauen gegeben, dieses Team zu leiten und es ist wunderschön, dass wir am Schluss diesen Preis abholen können.»
  • ... Sportchef Steve von Bergen: «Dieser Titel fühlt sich fast gleich an wie als Spieler. Man schwitzt einfach weniger (lacht). Ich bin unglaublich stolz auf die ganze Mannschaft und die Stadt. Wicky hat im Training immer gepusht und jeder hat akzeptiert, wenn er einmal auf der Bank sitzen musste. Heute konnten wir nun diese grosse Belohnung abholen. Ich möchte mich auch bei den Berner Fans bedanken. Die Energie, die wir heute bekommen haben, war unglaublich.»
Video
Von Bergen: «Wicky hat im Training immer gepusht»
Aus Sport-Clip vom 30.04.2023.
abspielen. Laufzeit 2 Minuten 15 Sekunden.
  • ... Captain Fabian Lustenberger: «Das ‹Wir vor dem Ich› war unser Leitsatz in dieser Saison. Dieses Motto haben wir voll durchgezogen. Wir haben von A bis Z hervorragende Arbeit geleistet und es verdient, heute den Sack zuzumachen. Für mich war es in dieser Saison nicht immer einfach. Wenn man eine gewisse Zeit auf Top-Niveau gespielt und praktisch jedes Spiel absolviert hat, ist dieser Prozess schwierig. Es war für mich aber eine Selbstverständlichkeit, die Mannschaft als Captain auch abseits des Spielfelds zu unterstützen.»
Video
Lustenberger: «Von A bis Z hervorragende Arbeit geleistet»
Aus Sport-Clip vom 30.04.2023.
abspielen. Laufzeit 2 Minuten 47 Sekunden.
  • ... SRF-Experte Marco Wölfli: «YB hat es geschafft, in der Defensive unglaublich stabil zu sein. Die Qualität der Offensive ist unbestritten und unglaublich. Sie haben immer gewusst, dass sie ihre Tore machen werden. Die Kunst ist aber, auch in der Defensive gut zu sein und genau das war ausschlaggebend. YB bekommt praktisch keine Gegentore. Der Trainer hat den Fokus Anfang Saison richtigerweise auf die Verteidigung gesetzt und es geschafft, dort im richtigen Moment auch mit den Einwechslungen richtig zu entscheiden.»
Video
Wölfli: «Die Qualität der YB-Offensive ist unglaublich»
Aus Sport-Clip vom 30.04.2023.
abspielen. Laufzeit 2 Minuten 21 Sekunden.
  • ... Allrounder Christian Fassnacht: «Was gibt es Schöneres, als den Titel hier zu holen? Der heutige Tag hat einen unglaublichen Stellenwert. Es war insbesondere nach zwei Jahren Pandemie wieder eine schöne Ambiance. Dafür haben wir das ganze Jahr gearbeitet.»
Video
Fassnacht: «Was gibt es Schöneres, als den Titel hier zu holen?»
Aus Sport-Clip vom 30.04.2023.
abspielen. Laufzeit 1 Minute 48 Sekunden.
  • ... Youngster Fabian Rieder: «Ein überwältigendes und unbeschreibliches Gefühl. Ich musste meinen ersten Meistertitel leider ohne Fans erleben und jetzt mit diesem Team, mit diesen Kollegen und diesem unglaublichen Publikum zu feiern, ist überragend. Ich bin unglaublich stolz. »
Video
Rieder: «Ich bin unglaublich stolz»
Aus Sport-Clip vom 30.04.2023.
abspielen. Laufzeit 1 Minute 25 Sekunden.

SRF zwei, sportlive, 30.04.2023, 16 Uhr;

Meistgelesene Artikel