Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Fussball-News aus der Schweiz Aarau - Xamax kann nach falschem Alarm nun doch stattfinden

Bruno Morgado.
Legende: Dürfen nun doch in Aarau antreten Bruno Morgado und seine Mitspieler von Xamax. Freshfocus

Aarau - Xamax kann doch stattfinden

Bei Neuchâtel Xamax ist entgegen erster Meldungen doch kein Spieler positiv auf das Coronavirus getestet worden. Beim angeblich positiven Corona-Fall innerhalb des Umfelds der 1. Mannschaft von Xamax handle es sich um eine Fehlermeldung, die auf einen Übermittlungsfehler des Labors zurückzuführen sei, teilt die Swiss Football League auf ihrer Homepage mit. Das Spiel der 6. Runde in der Challenge League zwischen Aarau und den Neuenburgern findet nach Rücksprache mit beiden Klubs nun doch statt. Die Partie im Brügglifeld wird neu um 19 Uhr angepfiffen. Nicht planmässig durchgeführt werden kann am nächsten Freitag hingegen das Spiel zwischen Xamax und Winterthur, da die Zürcher positive Corona-Fälle meldeten.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.