Zum Inhalt springen

Header

Video
YB - GC am letzten Spieltag 2002/03
Aus Sport-Clip vom 26.04.2020.
abspielen
Inhalt

Legendäre Super-League-Spiele Zum Reinzappen: Die Meisterentscheidung 2003 nochmals geniessen

In der Super League ruht der Spielbetrieb. Deshalb blicken wir auf denkwürdige Partien zurück. Den Anfang macht das Duell zwischen YB und GC in der Saison 2002/03.

Eigentlich würde sich die Super-League-Saison derzeit in der entscheidenden Phase befinden. Wegen der Corona-Krise ruht der Spielbetrieb aber seit Ende Februar. Ob und wann die Saison fortgesetzt wird, steht noch in den Sternen.

Wegen der Pandemie gab es bei SRF schon seit Langem keinen Live-Fussball mehr. Dafür können wir Ihnen auserlesene und denkwürdige Spiele der höchsten Schweizer Liga bieten – und zwar mit Original-Live-Kommentar. Am Sonntag, 26. April, haben wir losgelegt. Die Meisterentscheidung der Spielzeit 2002/03 in voller Länge ist oben als Video eingebettet.

Saison 2002/03: GC macht den Sack zu

Den Auftakt der legendären Super-League-Spiele macht das Duell zwischen den Young Boys und den Grasshoppers vom 31. Mai 2003. Vor dem letzten Spieltag der Finalrunde lag GC einen Punkt vor dem FC Basel. Im Fernduell feierte der FCB zwar einen 3:0-Sieg gegen Xamax. Die Zürcher liessen sich ihren bislang letzten von 27 Meistertiteln aber nicht mehr nehmen.

Angeführt vom dreifachen Torschützen Richard Nuñez setzte sich GC mit 4:2 durch und durfte im Anschluss die Trophäe in Empfang nehmen. Lehnen Sie nochmals zurück und geniessen Sie die Emotionen von damals.

SRF 1, «Tagesschau», 22.04.2020 19:30 Uhr;

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

3 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.