Zum Inhalt springen

Header

Video
Breitenreiter übernimmt beim FCZ – GC holt Contini
Aus Sport-Clip vom 09.06.2021.
abspielen
Inhalt

Neuer Trainer beim Aufsteiger Contini übernimmt bei GC

  • Giorgio Contini wird neuer Cheftrainer bei Aufsteiger GC.
  • Der 47-Jährige war bis zum Ende der Saison 2020/21 bei Lausanne tätig.
  • Insgesamt bringt der Neue die Erfahrung aus 170 Super-League-Partien an der Seitenlinie mit.

Eher überraschend ging für Giorgio Contini zum Ende der letzten Meisterschaft die Reise mit Lausanne nicht mehr weiter. Trotz 3 erfolgreichen Jahren im Waadtland schied der Winterthurer aus dem Staff aus. Er hatte den Klub zurück ins Oberhaus geführt und etablierte ihn als Aufsteiger auf dem soliden 6. Rang.

Die neue Super-League-Saison wird dennoch nicht ohne Contini stattfinden. Der 47-Jährige wurde nämlich von den Grasshoppers als neuer Cheftrainer verpflichtet.

Nächsten Schritt einläuten

«Mit Contini haben wir einen sehr kompetenten und erfahrenen Coach, welcher den Schweizer Fussball bestens kennt und mit welchem wir den nächsten Schritt gehen möchten», führt der – ebenfalls neue – Technische Direktor Seyi Olofinjana den Entscheid aus.

Dem pflichtet auch Geschäftsführer Jimmy Berisha bei. Und er hält fest: «Contini hat bei Lausanne erfolgreich gearbeitet.»

Contini wird beim Rekordmeister auf Zoltan Kadar folgen. Der Rumäne hatte zum Ende der Saison 2020/21 übernommen und GC trotz Formbaisse auf direktem Weg zurück in die Spitzenliga geführt.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

12 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Édouard Biot  (Tcheou-li (expert))
    Das ist ein grundsolider Trainer. Platz 3-7 fast garantiert. Bravo GC, ein guter Personalentscheid.

    Ich habe eigentlich mit Pedro Fonseca Alvarez da Cunha di Paulista Jorge de Gonzalez gerechnet. Der hätte dann sicher grossen Erfolg gehabt…
  • Kommentar von Roger Schellenberg  (YtNuom)
    Hätte ich von GC nicht erwartet. Finde das aber gut und hoffe das er Erfolg hat.
  • Kommentar von Francis Waeber  (Francis Waeber)
    Interessant - und zumindest für mich eine faustdicke Überraschung welche Neugier weckt....;-))