Zum Inhalt springen

Header

Video
Schäfer: «Prüfen momentan, wie wir weiterfahren wollen»
Aus Sport-Clip vom 22.04.2020.
abspielen
Inhalt

Neues Datum ist offen Die SFL sistiert die Lizenzvergabe

Am kommenden Montag hätte die SFL die Lizenzen für die Saison 2020/21 vergeben wollen. Wegen der Corona-Krise wird dies nicht geschehen.

Bis zum 2. März hatten die Klubs der Super League und der Challenge League ihre Unterlagen für eine Spielberechtigung 2020/21 einreichen müssen. Acht Wochen später, am 27. April, hätte die Lizenzkommission der Swiss Football League (SFL) kommunizieren wollen, welche Klubs die Spielberechtigung in 1. Instanz erhalten.

Dies wird nun wegen der Corona-Krise nicht geschehen. «Wir haben die Lizenzvergabe sistiert», sagte Claudius Schäfer, der CEO der SFL, am Mittwoch im Skype-Interview gegenüber SRF. Im Moment prüfe man bei der Liga, wie in dieser Thematik weiterverfahren werden soll.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen