Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Inhalt

News aus der Super League Adryan und Angha verlassen Sion

Adryan.
Legende: Wechselt leihweise zu Kayserispor Adryan. Keystone

Zwei Spieler müssen Sion verlassen

Der FC Sion hat zwei Spieler abgegeben, die in den Plänen des neuen Trainers Stéphane Henchoz offenbar keine Rolle mehr spielen. Der brasilianische Offensivspieler Adryan wechselt leihweise für eine Saison zum türkischen Erstligisten Kayserispor. Verteidiger Martin Angha unterschrieb bei Fortuna Sittard in der niederländischen Eredivisie einen Vertrag über zwei Jahre. Beide Spieler wechselten 2017 zu den Sittener.

Legende: Video Aus dem Archiv: Adryans Traumtor rettet Sion einen Punkt abspielen. Laufzeit 00:53 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 09.12.2018.

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.