Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

News aus der Super League FC Basel holt Keeper Heinz Lindner

Keeper Heinz Lindner
Legende: Zurück auf Schweizer Plätzen Keeper Heinz Lindner Freshfocus

Ex-GC-Hüter Lindner zum FCB

Der FC Basel hat Keeper Heinz Lindner verpflichtet. Der 30-jährige österreichische Nationaltorhüter unterzeichnete einen Dreijahres-Vertrag. Lindner stand von 2017 bis 2019 im Tor der Grasshoppers. Nach dem Abstieg mit GC wechselte er zum deutschen Zweitligisten SV Wehen Wiesbaden. Die Verpflichtung Lindners stand schon seit dem Abgang des bisherigen Stammtorhüters Jonas Omlin zu Montpellier im Raum.

Video
Archiv: Omlin wechselt in die Ligue 1
Aus sportflash vom 12.08.2020.
abspielen

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

13 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Raphael Wolf  (Hopp FCBasel)
    Zum einen hat Nikolic bewiesen( spiel gegen Gentafe ) zum anderen hält er statistisch genau so viel Bäll wie es Omlin tat. Gibt dem Jungen eine Chance!
    1. Antwort von Christoph Wyss  (Whitee)
      Ja klar. Nur was Lindner zu GC Zeiten gehalten hat war nicht mehr normal sondern schlicht überragend!
  • Kommentar von jean-claude albert heusser  (jeani)
    Gut gemacht FCB!
    In den "guten und erfolgreichen Zeiten, hatte der FCB immer Klassetorhüter und wenn er wieder ganz oben mitspielen will braucht er das weiter!
  • Kommentar von Christian Seisenbacher  (Christian Seisenbacher)
    Da kann man Basel nur gratulieren zu dieser Verplichtung. Ich denke,es werden sich noch viele wundern und das meine ich im positiven Sinne.