Zum Inhalt springen

News aus der Super League FCZ engagiert slowenischen Mittelfeldspieler

  • Denis Popovic stösst zum FC Zürich

Der FC Zürich gibt die Verpflichtung von Denis Popovic bekannt. Der slowenische Mittelfeldspieler wechselt vom russischen Klub FK Orenburg zu den Stadtzürchern und unterschrieb einen Vertrag bis Sommer 2022. Für Orenburg absolvierte der slowenische Nationalspieler seit 2017 65 Spiele (15 Tore und 13 Assists).

  • YB leiht Seydoux an Xamax aus

Léo Seydoux wechselt auf diese Saison hin leihmässig vom BSC Young Boys zu Neuchâtel Xamax. Der Aussenverteidiger stiess 2013 zum Schweizer Meister und feierte im September 2018 im Spiel gegen St. Gallen (2:0-Sieg) das Super-League-Debüt. Bislang kam er im Team von Gerardo Seoane auf 3 Einsätze. Vorwiegend spielte der Freiburger mit der U21 in der 1. Liga.

Video
Archiv: Seydoux hatte für YB (gegen Thun) einen Einsatz über 90'
Aus Sport-Clip vom 08.12.2018.
abspielen. Laufzeit 6 Minuten 59 Sekunden.

Meistgelesene Artikel