Zum Inhalt springen

News aus der Super League FCZ-Spieler Aliu fällt aus

Der FC Zürich muss voraussichtlich drei Wochen lang auf Izer Aliu verzichten. Und: YB-Verteidiger Kasim Nuhu absolviert den Medizincheck bei Hoffenheim.

Izer Aliu
Legende: Muss pausieren Izer Aliu (rechts). Freshfocus

FCZ-Youngster Izer Aliu fällt wegen einer Bänderverletzung im rechten Knie voraussichtlich drei Wochen lang aus. Der 18-jährige Mittelfeldspieler zog sich die Verletzung im ersten Super-League-Spiel gegen Thun zu. Er musste in der Pause ausgewechselt werden.

Der Wechsel von Kasim Nuhu von Meister YB zu Bundesligist Hoffenheim wird immer konkreter. Der 23-jährige Ghanaer soll gemäss kicker-Informationen am Dienstag den Medizincheck bei den Kraichgauern absolvieren. Nuhu fehlte beim ersten Saisonspiel zwischen YB und GC (2:0) am Sonntag.

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von pius winiger (süsse maus)
    Ein solcher Innenverteidiger, wie Nuhu es ist, sind in Europa nur wenige zu finden. Er ist jung und ist trotzdem schon sehr abgeklärt. Auf dem heutigen Transfermarkt sollte er mind. 12-15 Mio Fr. einbringen. Jede Million darunter wäre verschenkt. Schade, dass YB für die Championsleague nicht auf ihn bauen kann. Auch so könnten Millionen verloren gehen....dieses Risiko muss ebenfalls im Transferpreis eingerechnet sein... Nebst dem Trainermanko, wird auch die Abwehr nun etwas zu kompensieren haben
    Ablehnen den Kommentar ablehnen