Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

News aus der Super League Marco Schneuwly als Talent-Manager nach Luzern

Marco Schneuwly beendet nach der laufenden Saison seine Karriere.
Legende: Beendet nach der laufenden Saison seine Karriere Marco Schneuwly. imago images

FCL holt Marco Schneuwly als Talent-Manager

Marco Schneuwly, der seine Karriere nach Saisonende beim FC Aarau beenden wird, kehrt als Talent-Manager zum FC Luzern zurück. Bei den Zentralschweizern tritt Schneuwly die Nachfolge von Claudio Lustenberger (neu Video-Analyst) an. Als Spieler war der 35-jährige Schneuwly von 2014 bis 2017 für den FC Luzern tätig. In 121 Spielen für den FCL traf der Freiburger 68 Mal. Weitere Karriere-Stationen waren die Young Boys, Sion, Kriens und Thun.

Video
Archiv: Schneuwly war als Spieler bekannt für seine Effizienz
Aus Sport-Clip vom 31.07.2017.
abspielen

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen