Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

News aus der Super League Nächster Corona-Fall beim FC Luzern

Beim FC Luzern wurde bei einer zweiten Person das Coronavirus nachgewiesen.
Legende: Positiv getestet Beim FC Luzern wurde bei einer zweiten Person das Coronavirus nachgewiesen. Keystone

2. Corona-Fall beim FCL

Beim FC Luzern ist eine zweite Person positiv auf das Coronavirus getestet worden. Nachdem am Mittwoch bei einem Spieler der 1. Mannschaft das Virus nachgewiesen worden war, mussten sich auch die restlichen Spieler und der Staff einem Test unterziehen. Dabei wurde das Virus bei einer weiteren Person nachgewiesen. Dabei handelt es sich um jemand, der «sich bereits in häuslicher Quarantäne befand», so der FCL in einer Medienmitteilung. Den Trainingsbetrieb wird die 1. Mannschaft dennoch «ab sofort wieder regulär aufnehmen können».

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Franco Caroselli  (FrancoCaroselli)
    Vor zwei Tagen meinte Herr Studhalter euphorisch auf SRF Aktuell bereit zu sein für die neue Saison mit der Sitzplatz Regelung. Nun ja, fast. Jetzt kränkeln Spieler