Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Akos Kecskes im Training mit Lugano.
Legende: Trainiert bereits in Lugano Akos Kecskes. Keystone
Inhalt

News aus der Super League Neuer Innenverteidiger für Lugano

Der Ungare Akos Kecskes unterschrieb bei den Tessinern einen Zweijahresvertrag.

Der FC Lugano verstärkt seine Abwehr mit Akos Kecskes. Der 21-jährige Innenverteidiger stösst von Atalanta Bergamo mit einem Zweijahresvertrag zu den Tessinern. In der abgelaufenen Saison kam Kecskes in Polen zum Einsatz. Die erste Saisonhälfte absolvierte er leihweise bei Termalica, in der Rückrunde lieh ihn Bergamo an Korona Kielce aus. Für Ungarns U21-Nationalteam absolvierte Kecskes 13 Partien.