Zum Inhalt springen

Header

Audio
Xamax: Serey Dié kommt, Doudin fällt aus (Radio SRF 3, Bulletin von 18:00 Uhr, 25.01.19)
abspielen. Laufzeit 00:19 Minuten.
Inhalt

News aus der Super League Serey Dié wechselt zu Xamax

  • Serey Dié in der Rückrunde für Xamax im Einsatz

Für den Kampf gegen den Wiederabstieg aus der Super League meldet Neuchâtel Xamax eine Verstärkung. Geoffroy Serey Dié wechselt leihweise für den Rest der Saison von Basel nach Neuenburg. Der 34-jährige ivorische Internationale spielte von 2008 bis 2012 für Sion und seit 2013 für den FC Basel, zu dem er nach einer Saison bei Stuttgart (2015/16) zurückkehrte. Xamax wird die Rückrunde nächsten Samstag mit dem Auswärtsspiel gegen Meister YB in Angriff nehmen.

  • Doudin fehlt Xamax länger

Dafür muss Xamax in nächster Zeit auf Charles-André Doudin verzichten. Der Mittelfeldspieler steht den Neuenburgern 2 bis 3 Monate nicht zur Verfügung. Doudin erlitt in einem Testspiel gegen Yverdon eine Bänderverletzung im Knie. Die Verletzung soll ohne operativen Eingriff auskuriert werden.

8 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.