Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

News aus der Super League Servettes Stürmer Ajdini positiv getestet

Alban Ajdini
Legende: Alban Ajdini Der Genfer (l.) wurde nach einem positiven Corona-Test von der Genfer Mannschaft separiert. Keystone

Ajdini infizierte sich in der Länderspiel-Pause

Nach seiner Rückkehr aus dem Camp mit Kosovos U21-Auswahl hat sich Alban Ajdini wie vorgeschrieben einem Corona-Test unterzogen. Dabei stellte sich heraus, dass sich der 21-jährige Angreifer von Servette mit dem Covid-19-Virus infiziert hat. Der Spieler musste sich umgehend in häusliche Isolation begeben und wird für die Super-League-Partie der «Grenats» am Samstagabend zu Hause gegen den Meister Young Boys nicht zur Verfügung stehen. Da Ajdini zuletzt länger keinen Kontakt zum Genfer Fanionteam hatte, sind keine anderen Massnahmen notwendig.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen