Zum Inhalt springen

Header

Audio
Voca geht zu Ankaragücü
abspielen. Laufzeit 00:10 Minuten.
Inhalt

News aus der Super League Voca verlässt den FC Luzern

Wechsel in die Türkei zu Ankaragücü

Idriz Voca verlässt den FC Luzern und schliesst sich dem türkischen Süper-Lig-Klub Ankaragücü an, wie die Luzerner mitteilten. Für die Zentralschweizer absolvierte der 23-jährige Mittelfeldspieler 99 Partien (4 Tore und 5 Assists). Mit Voca, der für die kosovarische Nationalmannschaft aufläuft, verliert der FCL ein Spieler aus dem eigenen Nachwuchs. Über die Ablösemodalitäten haben die beiden Klubs Stillschweigen vereinbart.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

4 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.