Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

News aus der Super League Von Bergen und Gämperle unterstützen den neuen YB-Coach

Steve von Bergen und Harald Gämperle diskutieren
Legende: Sollen helfen, YB zu stabilisieren Der ehemalige YB-Spieler Steve von Bergen (links) und Harald Gämperle. Keystone/Archiv

YB ergänzt seinen Trainerstaff

Die Young Boys ergänzen ihr Trainerteam nach der Trennung vom bisherigen Chefcoach David Wagner mit zwei erfahrenen Leuten. Der 53-jährige Harald Gämperle und der 2019 zurückgetretene Steve von Bergen stehen dem Interimstrainer Matteo Vanetta bis Saisonende zur Seite. Gämperle wird Assistent des neuen Cheftrainers; der 38-jährige Von Bergen wird in erster Linie für die Defensivarbeit zuständig sein, parallel dazu aber weiterhin auch im YB-Nachwuchs tätig sein.

Video
Archiv: YB entlässt Coach Wagner
Aus Sport-Clip vom 07.03.2022.
abspielen. Laufzeit 1 Minute 29 Sekunden.

FC Zürich bekommt neues Trikot

Der FC Zürich geht mit neuem Leibchen in den Rest der Saison. Weil das bisherige Heimtrikot ausverkauft ist, tritt der Leader ab diesem Wochenende mit neuem Design an. Wie der FCZ auf seiner Homepage erklärte, fand das ursprüngliche, anlässlich des 125-Jahr-Jubiläums des Klubs konzipierte Heimtrikot reissenden Absatz. Eine Nachbestellung sei coronabedingt nicht möglich. Nun wurde für den Rest der Saison ein neues Leibchen produziert. Dieses tragen die FCZ-Spieler am Samstag gegen den FC St. Gallen erstmals.


SRF zwei, sportflash, 7.3.2022, 20:00 Uhr;

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Aktuell sind keine Kommentare unter diesem Artikel mehr möglich.

  • Kommentar von Francis Waeber  (Francis Waeber)
    Von Bergen und Gämperle..... klingt auf dem Papier eigentlich sehr gut. Ob Top oder Flop wird sich aber auf dem Rasen zeigen....;-))